Pressemitteilung: Partnerschaft Musik Hug und Matchspace Music - Musikinstrumente und Unterricht

Aktualisiert: 24. Juni

Das Zürcher Startup Matchspace Music und das renommierte Musikhaus Musik Hug spannen zusammen und lancieren ein attraktives Angebot für Musikbegeisterte in der Schweiz. Mit vergünstigten Mietinstrumenten und flexiblen Unterrichts-Abos bei qualifizierten Lehrpersonen wird Musizieren für Einsteiger*innen und Kinder noch attraktiver. Dabei wird die Lücke zwischen Instrument und Unterricht geschlossen und das Musizieren noch besser zugänglich für Kund*innen der beiden Firmen.

Musik Hug Matchspace Music
Matchspace Music und Musik Hug - ein neues Duett

Immer mehr Menschen in der Schweiz möchten ein Musikinstrument spielen lernen. Die Pandemie hat diesen Trend zusätzlich verstärkt. Weil Musizieren hilft, Stress abzubauen und sich positiv auf die psychische und physische Gesundheit auswirkt, finden immer mehr Erwachsene mit Musizieren einen Ausgleich zum meist durchgetakteten Alltag. Der Wunsch ein Instrument zu lernen, ist aber mit Hürden und Fragen verbunden. Welches Instrument ist das richtige für mich? Wieviel kostet es und wo ist ein passendes Angebot erhältlich? Die passende Lehrperson zu finden, die zeitlich flexibel und verfügbar ist, und das richtige Instrument am richtigen Ort unterrichtet, ist ebenfalls eine Herausforderung und häufig ein Grund, wieso es mit dem Einstieg am Schluss trotzdem nicht klappt.


Um Abhilfe zu schaffen und ein tolles Angebot für Einsteiger*innen und Kinder zur Verfügung zu stellen, lanciert Musik Hug in Zusammenarbeit mit Matchspace Music ein attraktives Mietangebot für Musikinstrumente. Beim Abschluss eines Unterricht-Abos mit einer qualifizierten Lehrperson bei Matchspace Music wird Schüler*innen eine Monatsmiete für das Instrument geschenkt. Zusätzlich profitieren Kund*innen von 15% Rabatt auf den Unterricht bei Matchspace Music, wenn ein Instrument bei Musik Hug gemietet wird. Damit wird nicht nur der Zugang zum Instrument und Unterricht wesentlich erleichtert, sondern der Einstieg zum Musizieren zusätzlich finanziell unterstützt.


Dazu Adrian Lohri, CEO der Musik Hug Gruppe: “Gewisse Instrumente sind in der Anschaffung kostenintensiv. Ein gutes Cello, Saxophon oder Klavier kann bereits in der Standardausführung mehrere tausend Franken kosten. Zudem ist es vor allem bei Kindern wichtig, dass sie mit dem Instrument wachsen können. Deshalb ist ein gutes Mietangebot ideal.“ Vor allem bei Kindern und Anfänger*innen ist es zentral, dass Instrumente ausprobiert werden können. Die starke Präsenz von Musik Hug mit neun Standorten in der ganzen Schweiz und die qualifizierte Beratungsleistung der Mitarbeitenden sind ideale Voraussetzungen für einen guten Service.


Ob eine Person ein Instrument spielen lernt und dabeibleibt, entscheidet sich oft sehr früh. „Die ersten 90 Tage sind entscheidend dafür, ob ein*e Schüler*in motiviert bleibt und weiter musizieren möchte. Darum ist es wichtig, ein tolles Unterrichtserlebnis zu schaffen und die Möglichkeit zu bieten, Instrumente mit einer qualifizierten Lehrperson zu lernen und auszuprobieren.“ sagt Patrick Koller, Gründer von Matchspace Music. „Mit Musik Hug haben wir den idealen Partner gefunden, um den Einstieg in das Musikabenteuer mit einem tollen Angebot zu vereinfachen“.

 

Über Matchspace Music

Matchspace Music ist ein aufstrebendes Schweizer Edutech Startup, das mit seiner innovativen Plattform Musikunterricht für alle Menschen zugänglich macht. Für Menschen, die mehr Flexibilität und Individualität suchen und Firmen, die das mentale Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden fördern möchten, bei Matchspace Music finden Musikbegeisterte ein passendes Angebot. Matchspace Music zählt mehr als 45 verschiedene Instrumente, die von über 350 qualifizierten Musiklehrpersonen unterrichtet werden. Als erstes Unternehmen hat Matchspace Music Musikunterricht in die Arbeitswelt gebracht, um einen Ausgleich zum Geschäftsalltag zu schaffen und mit einer Krankenversicherung ein attraktives Angebot entwickelt, das Musikunterricht finanziell fördert. Matchspace Music ist die führende Plattform für Musikvermittlung, Musikschüler*innen und Lehrpersonen in der Schweiz.


Über Musik Hug

Musik Hug wurde 1807 in Zürich als Musikverlag gegründet. Über 200 Jahre hat sich das Unternehmen zum führenden Musikhaus der Schweiz entwickelt. Heute ist Musik Hug AG Teil der Musik Hug Gruppe, die sich mit rund 180 Mitarbeitenden aktiv für das schweizerische Musikschaffen einsetzt. Die Gruppe Musik Hug – bestehend aus der Musik Hug AG und Musica Nova AG – gliedert sich in die drei Geschäftsbereiche Detailhandel, Grosshandel und Export-Unternehmen. In der Sparte Detailhandel (Zürich, Allschwil, Kriens, Hochdorf, Lausanne, Ecublens, Neuchâtel und Genf) steht der Handel mit Musikinstrumenten sowie deren Pflege im Vordergrund. Hauseigene Werkstätten und Stimmservice-Leistungen – unter anderem für renommierte Ausbildungsstätten und Konzertsäle in der ganzen Schweiz – ergänzen das Angebot. Seit über 150 Jahren vertreibt Musik Hug die Klaviere und Flügel der Meistermarke Steinway & Sons in der Schweiz. In den Steinway Galleries in Zürich, Lausanne. Bern und in Genf steht jederzeit eine grosse Auswahl zum Probespiel bereit.

 

Kontakt Matchspace Music

Olivier Kipfer

Mitgründer und Marketingverantwortlicher

olivier.kipfer@matchspace.com

+41 44 516 89 65


Kontakt Musik Hug

Christian Natale

Chief Digital Officer

Mitglied der Geschäftsleitung

christian.natale@musikhug.ch

+41 44 864 41 61


Adresse Matchspace Music

Matchspace AG

Technoparkstrasse 1 CH - 8005 Zürich

matchspace-music.ch info@matchspace.com +41 44 516 89 65

 

Downloads

Bilder Matchspace Music Team hier herunterladen

Matchspace Music Logos hier herunterladen



STUDENT DE-min.png
TEACH DE-min.png
INSURANCE DE.jpg
INSTRUMENT DE_New-min.png

Als Lehrer*in registrieren