top of page

Unterrichtsbedingungen von Matchspace Music

Aktualisiert: 13. Feb.

Unsere verbindlichen Unterrichtsbedingungen für Musikschüler*innen und Lehrpersonen.

Unterrichtsbedingungen Matchspace Music

(Lehrperson “ich/mir” / Schüler*in “du/dir” / Matchspace Music “wir/uns”)


Unterrichtsbeginn, erste Lektion und Zufriedenheitsgarantie

  • Der Unterrichtsbeginn ist nach Absprache mit mir jederzeit möglich.

  • Das Abo muss vor der ersten Lektion auf matchspace-music.ch gebucht und bezahlt werden. Falls gewünscht, stellen wir dir eine Rechnung aus. Bei Zahlungsverzug wird der Unterricht unterbrochen, bis die Abogebühr bei uns eingegangen ist.

  • Lektion 1 deines ersten Abos gilt als «Probelektion» und steht einmalig zur Verfügung.

  • Falls du nicht zufrieden bist mit dem Unterricht, war die Probelektion kostenlos. Wir setzen uns mit dir in Verbindung und bemühen uns um eine neue Lehrperson. Falls kein Ersatz gefunden werden kann, wird dir die Abogebühr zurückerstattet. (Zufriedenheitsgarantie)

  • Musikschüler*innen sind verpflichtet, sich innerhalb von 24 Stunden nach der ersten Lektion bei lessons@matchspace.com zu melden, falls sie nicht mit dem Unterricht oder der Lehrperson zufrieden sind. Danach erlischt der Anspruch auf Rückerstattung des Abos.

  • Die Zufriedenheitsgarantie bezieht sich ausschliesslich auf die Unterrichtsqualität und den "Match", also die zwischenmenschliche Übereinstimmung, zwischen Lehrperson und Schüler*in. Alle anderen Rückforderungsgründe können nicht berücksichtigt werden.


Abos und Kosten

  • Wir stehen für Qualität und faire Preise ein. Unsere Lehrpersonen sind selbstständig und kümmern sich um ihre Sozialabgaben, darum halten wir uns an die Tarifempfehlungen des SMPV.

  • Es stehen dir Abos für 5, 10 und 20 Lektionen zur Auswahl. Die Preise und Lektionsdauer (30, 45, 60 und 90 Min.) sind in den Kursen auf meinem Profil auf matchspace-music.ch ersichtlich. Für Kinder ist das kleine 5er-Abo nicht empfehlenswert und steht nicht zur Verfügung.

  • Die Vergünstigungen (10% für 10 Lektionen, 15% für 20 Lektionen, 20% Rabatt für Kinder-Abos) sind von den SMPV-Tarifempfehlungen abgeleitet. Der Rabatt für Kinder ist optional.

  • Das Inkasso erfolgt über uns. Eine direkte Bezahlung an deine Lehrperson ist strikt untersagt. Dies gilt auch für Folgebuchungen. Bei Missbrauch wird die Lehrperson von der Plattform entfernt und die Zusammenarbeit beendet.


Lektionsplanung und Ausfall von Lektionen

  • Ich nehme die Lektionsplanung in Absprache mit dir vor und trage alle Termine in der App ein. Du erhältst vor jeder Lektion eine Erinnerung per E-Mail. Unterrichtete Lektionen schliesse ich zeitnah und vor der nächsten Lektion in der App ab, gebe dir Feedback und Lernziele für die nächste Lektion.

  • Lektionen kannst du bis spätestens 24 Stunden vor Lektionsbeginn in der App kostenlos absagen. Ich bemühe mich, zeitnah ein Ersatzdatum mit dir zu finden. Wird nicht in der App abgesagt oder zu spät (innerhalb von 24 Stunden vor Unterricht), gelten Lektionen als erteilt und müssen nicht nachgeholt werden.

  • Für Musikschüler*innen besteht nach der ersten Lektion kein Anspruch auf Rückerstattung von angefangenen Abos.

  • Fallen Lektionen durch mein Verschulden aus, hole ich diese zeitnah nach. Die Abodauer verlängert sich um die Anzahl noch nicht stattgefundener Lektionen.

  • Ist deine Lehrperson plötzlich unverfügbar, bemühen wir uns umgehend um eine Alternative. Du erhältst im Anschluss eine Gutschrift in der Höhe der nicht bezogenen Lektionen auf deine nächste Buchung. Falls wir keine passende Lehrperson für dich finden, wird dir der Betrag für offene Lektionen zurückerstattet.

  • Ist eine Lehrperson selbstverschuldet länger unverfügbar, davon ausgenommen sind Krankheit oder Unfall (Beweispflicht liegt bei der Lehrperson), wird der Lehrperson ein Unkostenbeitrag in der Höhe von CHF 150 pro Schüler*in und aktivem Abo verrechnet.


Abodauer und Aboverlängerungen

  • Die Laufzeiten der Abos sind wie folgt geregelt: 5er Abo (3 Monate), 10er Abo (6 Monate), 20er Abo (12 Monate).

  • Ich verpflichte mich, das gekaufte Abo innerhalb der Laufzeit vollständig abzuleisten und eine angemessene und regelmässige Verfügbarkeit für Schüler*innen sicherzustellen.

  • Nach Ablauf der Laufzeit können Lehrpersonen nicht bezogene Lektionen fiktiv in der App eingeben und abschliessen. Im gegenseitigen Einverständnis kann die Laufzeit verlängert werden.

  • Musikschüler*innen sind verpflichtet, alle Abos inkl. Folgebuchungen direkt über die Plattform von Matchspace Music zu bezahlen. Bei Verstoss werden Lehrpersonen dauerhaft von der Plattform entfernt.


Qualitätssicherung

  • Kontinuität und Qualität beim Unterricht ist uns wichtig. Darum arbeiten wir mit Erfahrungswerten von tausenden Abos und Kundenfeedbacks, die als Massstab für die Zusammenarbeit gelten.

  • Wir behalten uns vor, Lehrpersonen, die merklich unter den Erfahrungswerten liegen, von der Plattform zu entfernen und die Zusammenarbeit zu beenden. Dabei beachten wir besonders die Zuverlässigkeit in der Kommunikation mit uns und die Kontinuität beim Unterricht von Schüler*innen.



Allgemeine Geschäftsbedingungen, Januar 2024

Matchspace AG, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich, Schweiz


تعليقات


STUDENT DE-min.png
TEACH DE-min.png
INSURANCE DE.png
INSTRUMENT DE_New-min.png

Als Lehrer*in registrieren

bottom of page